ESE – Expo Sciences Europe 2012, Tula (Russland)

Vom 2. bis 8. Juli 2012 wurden an der 9. ESE-Expo Sciences Europe, einer Wissenschaftsausstellung für Jugendliche, drei Schweizer Arbeiten ausgestellt. Anna Boila und Lucia Bottani (Gruppenarbeit), Andrin Flütsch sowie Mathieu Dufour haben die Teilname am Nationalen Wettbewerb 2012 für ihre hervorragenden Arbeiten gewonnen. Im Erlebnisbericht kannst Du nachlesen, was sie alles erlebt haben.

Erlebnisbericht ESE 2012