EUCYS – European Contest for Young Scientists

Elena Bertola aus Colla (TI), Sarah Rauber aus Zürich und Pius Theiler aus Stans (NW) haben vom 23. – 28. September 2011 am European Union Contest for Young Scientist (EUCYS) teilgenommen. Der europäische Wettbewerb wurde dieses Jahr in Helsinki durchgeführt. Piust Theiler gewann mit seinem Projekt π Cam, einer mobilen Zwischensicherung für den Klettersport, gleich vier Preise. Er war damit der erfolgreichste Nachwuchsforscher unter den 134 Teilnehmenden aus 37 Nationen. Im Erfahrungsbericht beschreiben die drei Jugendlichen ihre Eindrücke.

Comments are closed.