EUCYS – European Contest for Young Scientists

Elena Bertola aus Colla (TI), Sarah Rauber aus Zürich und Pius Theiler aus Stans (NW) haben vom 23. – 28. September 2011 am European Union Contest for Young Scientist (EUCYS) teilgenommen. Der europäische Wettbewerb wurde dieses Jahr in Helsinki durchgeführt. Piust Theiler gewann mit seinem Projekt π Cam, einer mobilen Zwischensicherung für den Klettersport, gleich vier Preise. Er war damit der erfolgreichste Nachwuchsforscher unter den 134 Teilnehmenden aus 37 Nationen. Im Erfahrungsbericht beschreiben die drei Jugendlichen ihre Eindrücke.