I-SWEEEP 2014: Schweizer Jugendliche gewinnen in den USA Gold und Bronze!

Group_630_200_px

Julia Glaus und Stephan Räss konnten endlich ihren Sonderpreis einlösen, den sie am Nationalen Wettbewerb 2013 gewonnen hatten: Sie nahmen vom 30. April bis 5. Mai 2014 an der internationalen Wissenschaftsolympiade in Houston (USA) teil. Beide haben dort hervorragend abgeschnitten: Julia Glaus erhielt eine Goldmedaille und Stephan Räss Bronze. Schweizer Jugend forscht gratuliert herzlich!

Erlebnisbericht I-SWEEEP 2014, Stephan Räss

Erlebnisbericht I-SWEEEP 2014, Julia Glaus