«In den Ausgang können wir nicht»

St.Galler Tagblatt, 28.06.2013  -  Die 17jährige Gossauerin Jasmin Ulli nimmt als eine von 24 Jugendlichen aus der Schweiz und europäischen Ländern diese Woche an der «24. International Wildlife Research Week» im Bündner Münstertal teil. Die 16- bis 21-Jährigen untersuchen anhand von Feldforschungsprojekten verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Organisiert wird das Projekt von der Stiftung Schweizer Jugend forscht.

«In den Ausgang können wir nicht»