Junge Forscherinnen und Forscher in Luzern ausgezeichnet

SRF, Regionaljournal Zentralschweiz, 04.05.2013 – Die Stiftung «Schweizer Jugend forscht» zeichnete am Samstag an der Universität Luzern 89 Arbeiten von jungen Forscherinnen und Forschern aus und vergab 21 Prädikate «hervorragend». Ausgezeichnet wurden auch die 18-jährige Geuenseerin Selma Steinhoff und der 21-jährige Stephan Hauser aus Siebnen. Ein Bericht von Dario Pelosi Reinhören