Sonderpreise

Am Nationalen Wettbewerb werden herausragende und innovative Arbeiten mit attraktiven Sonderpreisen geehrt. Es geht jedoch niemand leer aus: Alle für den Wettbewerb qualifizierten Projekte werden mit den Prädikaten «gut», «sehr gut» oder «hervorragend» ausgezeichnet und dementsprechend mit einem Preisgeld von CHF 500.-, 800.- oder 1200.- honoriert.

Die Sonderpreise laden die Jugendlichen zur Teilnahme an internationalen Veranstaltungen ein. Dies sind z.B. Wissenschaftscamps in London oder Stockholm (inkl. Besuch der Nobelpreisverleihung), oder internationale Projektwettbewerbe in Europa, Asien, Südamerika und den USA. Ein besonders attraktiver Preis ist u.a. die Teilname am prestigeträchtigen European Contest for Young Scientists (EUCYS), an welchem sich die herausragende Jungforschende aus ganz Europa treffen.

In den folgenden Erlebnisberichten erzählen Jugendlichen über ihre Erlebnisse bei Forschungsaufenthalten und Teilnahmen an internationalen Ausstellungen und Wettbewerben. Viel Spass beim Lesen!

 

Erlebnisberichte

 

Keine Beiträge gefunden.