Review Studienwoche Verhaltensbiologie | Zoo Zürich

Zwischen dem 30. Oktober 2017 und dem 3. November 2017 fand die Studienwoche „Verhaltensbiologie“ im Zoo Zürich statt. Die Forschungsthemen waren dieses Jahr wie folgt: Aktivitäten und Interaktionen des Gibbonjungtieres Qiwèn, Rangkämpfe bei Hirschziegenantilopen, Stereotypien beim Hauskamel Ona, der Ablösungsprozess eines Orang-Utan Jungtieres, die Raumnutzung und Interaktionen bei Chinasittichen und Unterschiede in der Aktivität und Raumnutzung zwischen jungen und adulten Blauen Baumwaranen. Die 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellten ihre Arbeiten am Freitagnachmittag, dem 3. November, im Pfadihaus Zürich der Öffentlichkeit vor.