Faszination Informatik

Mit kompetenter Unterstützung von Hochschulexperten tüfteln und programmieren die Teilnehmenden während sechs Tagen an verschiedenen Informatikprojekten. Die angebotenen Projekte reichen von der Programmierung von Grafikkarten, über die Entwicklung GPS-unterstützter Geo-Spiele, bis hin zur Programmierung von Robotern mit künstlicher Intelligenz. Die Teilnehmenden sollen herausfinden, wie vielfältig, zukunftsgerichtet und faszinierend die Informationstechnologie heute ist.

Durchführung: 11. bis 17. September 2016

Die öffentliche Schlussveranstaltung findet am Samstag, 17. September 2016 ab 9:30 Uhr an der Universität in Bern statt.

Einladung Schlussveranstaltung Informatik

Fotos, Berichte und Medienbeiträge von der letzten Durchführung

Herzlichen Dank an unseren Donator:

Hasler Stiftung