Nationaler Wettbewerb 2021

Am Nationalen Wettbewerb können Jugendliche zwischen 16 und 23 Jahren teilnehmen, die eine Arbeit aus der Schule oder Lehre vertiefen möchten: Alle Fachbereiche sind willkommen.

–> Eine Anmeldung zum Nationalen Wettbewerb 2021 ist nicht mehr möglich <–

Dir gefällt die Postkarte? Hier kannst du sie downloaden 

>> Kompaktinfo Nationaler Wettbewerb 2021 

 

Wichtige Termine und Anmeldung 

Was ist der Nationale Wettbewerb?  

Motivierte Jungforscherinnen und Jungforscher aus Mittel- oder Berufsschulen erhalten die einmalige Chance, ihre wissenschaftliche Arbeit oder ein eigenes Projekt einer Fachjury und der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und auf dem Weg dorthin von ausgewiesenen Experten begleitet zu werden. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass am Nationalen Wettbewerb Arbeiten aus allen Fachrichtungen willkommen sind! Neben solchen aus dem MINT-Bereich also auch Arbeiten aus den Bereichen Kunst & Gestaltung, Philosophie und Sprache sowie Geografie, Geistes- und Sozialwissenschaften.  

Am Finale präsentieren die Teilnehmenden ihre Arbeiten vor Experten aus der ganzen Schweiz und erhalten bei der Preisverleihung ein Prädikat (gut, sehr gut, hervorragend). Wer am Finale dabei ist, gewinnt denn alle Prädikate werden mit einem Geldbetrag (500.-, 750-., 1’000.-) belohnt.  

Darüber hinaus erhalten die besten Arbeiten Sonderpreise, die es den Jugendlichen ermöglichen, ins Ausland zu reisen, um beispielsweise die Schweiz bei Internationalen wissenschaftlichen Wettbewerb zu vertreten. 

 

Die Wettbewerbsarbeiten werden in die folgenden Fachbereiche aufgeteilt:  

 

Wer kann teilnehmen? 

Hast du in der Schule oder in der Lehre eine Arbeit verfasst, die du mit viel Motivation weiterverfolgen möchtest? Dann ist der Nationale Wettbewerb genau das Richtige für dich! Dein Projekt kann aus den Naturwissenschaften, der Technik, den Geistes- und Sozialwissenschaften oder der Kunst stammen und muss eine klare Fragestellung sowie eine methodische Abhandlung derselben enthalten.  

Anmelden kannst du dich ab dem 16. Altersjahr bis zum Abschluss der Mittel- oder Berufsfachschule, eine Teilnahme ist auch während dem 1. Studienjahr noch möglich. Auch Zweier- oder Dreier-Teams sind am Wettbewerb zugelassen, wobei sich alle Teammitglieder anmelden müssen.  

 

Frag die Alumni

Toll, dass du am Nationalen Wettbewerb interessierst bist. Möchtest du mehr darüber erfahren, was dich am Workshop und beim Nationalen Wettbewerb erwartet und persönliche Tipps von erfahrenen Alumni erhalten?  Wir, die SJf-Alumni, ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Nationalen Wettbewerbs, waren in der gleichen Situation wie du jetzt und kennen das Gefühl, gespannt zu sein, was einen erwartet. Als Vorbereitung für den Workshop und für den Fall einer Teilnahme am Finale helfen wir dir gerne, deine Fragen zu beantworten: 

  • Möchtest du ein Feedback zu deiner Präsentation; um zu wissen, ob diese zum Stil des Wettbewerbes passt? 
  • Willst du wissen, was für eine Stimmung dich am Workshop und am Finale erwartet?
     
  • Hast du weitere Fragen, die dich im Zusammenhang mit dem Workshop und dem Finale beschäftigen? 

Schreib uns doch (ganz unverbindlich) auf [email protected]. Wir werden sicherlich jemand finden, der zu dir passt und dir mit seinen bzw. ihren Erfahrungen weiterhelfen kann. 

Bei administrativen Fragen melde dich direkt beim Projektleiter Jérémie: [email protected] / 077 474 58 09  

Die SJf-Alumni 

 

Kontakt

Herr Jérémie Aebischer
Projektleiter Nationaler Wettbewerb
[email protected]
077 474 58 09