Studienwoche | Biologie und Medizin

14. – 19. März 2021

Die Studienwoche Biologie und Medizin bietet motivierten und interessierten Jugendlichen die Möglichkeit einen Einblick in den Forschungsalltag der Molekularbiologie und Medizin zu erhalten. Während einer Woche wird an Forschungsprojekten gearbeitet, welche von den Universitäten Bern, Genf und Zürich, als auch der EPFL (École polythechnique fédérale de Lausanne) fachlich geleitet werden.

Die Projekte liegen in den fünf Themenbereichen – Bioinformatik, Zellbiologie, Genetik & Evolution, Neurowissenschaften und Physiologie. Ziel ist es das vorhandene Wissen praktisch anzuwenden, auszubauen und dabei die Anforderungen, welche Forschende im Alltag zu meistern haben, kennenzulernen.

Der >> Überblick der Studienwochen gibt weiter Auskunft über den allgemeinen Ablauf der Studienwochen.

 

Anmeldeprozess

  1. Informationen zur Studienwoche durchlesen:>> Informationen und Themen 2021
  2. Online anmelden und Motivationsschreiben hochladen:

Anmeldeschluss: 7. Februar 2021

 

Schlussveranstaltung

Die öffentliche Schlussveranstaltung findet am Freitag, 19. März 2021 ab 15:30 an der Universität Zürich statt. Sie sind herzlich eingeladen!

Der Einladungs-Flyer mit dem Link zur Anmeldung folgt im Februar 2021.

 

Downloads

  • Informationsschreiben (folgen im März 2021)
  • Leitfäden, Vorlagen etc. (folgen im März 2021)

 

Partner

  • EPFL
  • Universität Bern
  • Universität Genf
  • Universität Zürich

 

Donatoren

  • B. Braun Medical AG
  • LS2 (Life Sciences Switzerland)

 

Reviews Studienwochen

 

>> Allgemeine Informationen Studienwochen