Verantwortliche:r Bildungs-Netzwerk 60% – 100%

Sie erwartet eine spannende und herausfordernde Aufgabe

  • Betreuung der Ambassadoren (Lehrpersonen an Berufs- und Mittelschulen und Berufsbildner:innen aus Lehrbetrieben), kontinuierlicher Austausch, Organisation von Anlässen, Budgetverantwortung
  • Ausbau und Weiterentwicklung des Netzwerkes und dessen Angeboten
  • Etablierung von Partnerschaften mit weiteren Förderorganisationen
  • Aufbau eines Qualitätsmanagements (quantitative und qualitative Analysen zur Effizienzsteigerung)
  • Vertretung der Berufsbildungsperspektive in allen Förderprogrammen der Stiftung und Aufbereitung von adressatengerechten Materialien in Zusammenarbeit mit den Kommunikationsverantwortlichen
  • Aufbereitung und Entwicklung von Förder- und Alumni-Angeboten für Berufslernende
  • Organisation von Anlässen und Präsentation des Angebotes von Schweizer Jugend forscht an diverse Stakeholder (Schulen, Messen etc.)
  • Mitarbeit beim Nationalen Wettbewerb, an internen Entwicklungsschwerpunkten der Stiftung sowie an Anlässen

Folgendes bringen Sie mit

  • Sie sind bestens mit der Berufsbildungswelt vertraut und bringen ein entsprechendes Netzwerk mit
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und Ihnen fällt es leicht, mit Ihrer Kommunikation zu begeistern und die Wichtigkeit von Begabtenförderung aufzuzeigen
  • Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement sowie viel Eigeninitiative mit
  • Sie arbeiten gerne im Team und wissen auch mit intensiven Arbeitsphasen umzugehen
  • Idealerweise können Sie auch auf Französisch und/oder Italienisch kommunizieren
  • Sie gehen versiert mit MS-Office um, und bringen ev. gar Statistikkenntnisse und eine IT-Affinität mit

Und das bieten wir Ihnen

  • Networking mit Lehrpersonen und weiteren Stakeholdern aus der ganzen Schweiz
  • Eine sinnbringende Arbeit in einer innovativen und geschichtsträchtigen Non-Profit-Organisation
  • Ein vielseitiges Team (DE, FR, IT) mit einem freundschaftlichen Zusammenhalt und ganz viel Teamgeist
  • Eine flache Hierarchie mit schnellen Entscheidungswegen: Jede:r kann kreative Ideen einbringen
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung und attraktive Sozialleistungen
  • Einen zentralen Arbeitsort mit Terrasse im Herzen von Bern gleich neben dem Bahnhof

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen

Bewerben Sie sich online bei unserem Rekrutierungspartner Acons HR solutions GmbH, Aavorstadt 40, 5600 Lenzburg bis spätestens am 30. Juni 2021. Carmen Zizzo, HR Senior Consultant, freut sich!


Betreuer:in [email protected]

Aufgaben: Betreuung von insgesamt 48 Buben oder Mädchen in einem Team von 5 Betreuern. Abendbetreuung und Übernachtung mit den Kindern in der Jugendherberge in Brugg, Begleitung am Morgen bis zu den einzelnen Instituten, Betreuung über Mittag, Abholen der Kinder um ca. 16.00, Betreuung der Kinder nach Abholung, inkl. Rahmenprogramm.

Voraussetzungen: Student mit pädagogischem Flair und Freude an der Arbeit mit Kindern, idealerweise mit Vorkenntnissen (Leiter in Skilager, Pfadi etc.), Mindestalter: 19 Jahre

Entschädigung: CHF 150.-pro Tag plus Spesen, Unterkunft in der Jugendherberge Brugg und Verpflegung.

Zeitraum:
[email protected]: Sonntag, 29. August ab 17:00 Uhr bis Donnerstag, 2. September 2021 bis ca. 17:00 Uhr.

[email protected]: Sonntag, 5. September ab 17:00 Uhr bis Donnerstag, 9. September 2021bis ca. 17:00 Uhr.

Wichtig: Verfügbarkeit während des gesamten Zeitraums! Weitere Informationen: Svetlana Hegar (Projektleiterin) Schweizer Jugend forscht | Aarbergergasse 40 | 3011 Bern +41 (0) 31 511 52 52 | [email protected] | www.sjf.ch Kurzbewerbung: Bitte schicke uns deinen CV und einen kurzen Motivationsbrief bis am 30. Juni 2021 an [email protected]


Protokollführer:in SJf-Stiftungs-/Fachsratssitzungen – pro bono

Möchtest du uns auf diese Weise unterstützen? Wir suchen eine:n Aktuar:in für unsere Stiftung. In dieser Rolle bist du für die Protokollführung der Stiftungsrats- und Fachratssitzungen zuständig. Das Protokoll wird auf Deutsch verfasst, die Sitzungssprachen sind Deutsch und Französisch. Solltest du gar einen juristischen Background mitbringen, so ist unsere Geschäftsstelle auch um eine erste Anlaufstelle für rechtliche Fragen dankbar. Der Aufwand beträgt ca. einen Tag pro Quartal.

Dürfen wir auf deine Unterstützung zählen? Dann freut sich unsere Geschäftsführerin Melanie Seiler auf deine Kontaktaufnahme ([email protected] oder 031 511 52 51).