Sonderpreise

Internationale Wettbewerbe für Jungforschende

Sonderpreis «European Union Contest for Young Scientists (EUCYS)»

Fondazione Aldo e Cele Daccò
September 2024 | Katowice | Polen

Teilnahme am europäischen Wettbewerb für junge Wissenschaftler:innen – die «Europameisterschaften» für Jungforschende. Diese Initiative der Europäischen Kommission wurde ins Leben gerufen, um den internationalen Austausch zwischen jungen Menschen aus europäischen Ländern zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich unter den besten Gleichaltrigen aus ganz Europa zu messen.

Mehr Infos

Sonderpreis «Regeneron International Science and Engineering Fair (ISEF)»

Gebauer Stiftung
Mai 2025 | USA

Teilnahme am weltweit grössten Projektwettbewerb für Nachwuchsforschende – die «Weltmeisterschaften» für Jungforschende. Über 1’600 Jugendliche aus 70 Nationen nehmen an diesem Grossanlass teil und stellen ihre Projektarbeiten einer Fachjury vor. Das ISEF findet jährlich an einem anderen Ort in den USA statt.

Mehr Infos

Sonderpreis «Taiwan International Science Fair (TISF)»

Odd Fellows
Januar / Februar 2025 |Taipeh | Taiwan

Teilnahme an der Taiwan International Science Fair – ein wissenschaftlicher Forschungswettbewerb, der jährlich stattfindet. Die Finalisten präsentieren ihre wissenschaftlichen Forschungsarbeiten in der Ausstellung. Jedes Jahr nehmen rund 180 Projekte, 250 inländische Finalisten und 40 ausländische Schüler:innen aus über 20 Ländern am TISF teil.

Mehr Infos

Sonderpreis «Genius Olympiad - Science»

U.S. Embassy Bern
10. bis 14. Juni 2024 | Rochester, NY | USA

Teilnahme an einer internationalen Wissenschafts-Olympiade, welche durch die New York State University in Oswego (USA) organisiert wird. Rund 400 Jugendliche aus 30 Ländern nehmen an der Veranstaltung teil. Die Projekte aus den Themenbereichen Ökologie-Biodiversität, Umwelt (Luft, Wasser, Boden) und Energie werden von Nachwuchsforschenden präsentiert.

Mehr Infos

Sonderpreis «Genius Olympiad - Art»

U.S. Embassy Bern
10. bis 14. Juni 2024 | Rochester, NY | USA

Teilnahme an einer internationalen Wissenschafts-Olympiade, welche durch die New York State University in Oswego (USA) organisiert wird. Rund 400 Jugendliche aus 30 Ländern nehmen an der Veranstaltung teil. Die vorgestellten Projekte sollen mittels künstlerischer Medien die öffentliche Wahrnehmung für globale Umweltprobleme steigern.

Mehr Infos

Junior Water Price

Sonderpreis «Stockholm Junior Water Prize»

Swiss Toilet Organisation & Swiss Water Partnership
August 2024 | Stockholm

Teilnahme an einem fünftägigen internationalen Wettbewerb während der World Water Week in Stockholm für Schüler:innen, die ein Forschungsprojekt zur Lösung grosser Herausforderungen in Bezug auf Wasser entwickelt haben. Der «Stockholm Junior Water Prize» wurde vom Stockholm International Water Institute (SIWI) gegründet, um den Austausch und das Interesse an Wasser- und Nachhaltigkeitsfragen zu fördern. Die Arbeiten werden von einer Jury aus internationalen Wasserexperten sorgfältig geprüft. Die Schirmherrin des Anlasses ist HRH Kronprinzessin Victoria von Schweden. Ausserdem erhält der/die Gewinner:innen ein Preisgeld und ein Coaching durch Schweizer Wasserexperten.

Mehr Infos

Wissenschaftsforen, Ausstellungen und Science Camps

Sonderpreis «Stockholm International Youth Science Seminar (SIYSS)»

Metrohm Stiftung
Dezember 2024 | Nobelpreiswoche | Stockholm

Teilnahme am Stockholm International Youth Science Seminar – eine jährliche Veranstaltung zu der 25 der weltweit führenden jungen Wissenschaftler:innen eingeladen werden. Das Programm beinhaltet neben einem wissenschaftlichen und kulturellen Teil auch die Teilnahme an der Verleihung des Nobelpreises.

Mehr Infos

Sonderpreis «London International Youth Science Forum (LIYSF)»

Metrohm Stiftung
24.07. bis 7.08.2024 | London

Teilnahme am zweiwöchigen wissenschaftlichen Sommercamp London International Youth Science Forum. Jedes Jahr geniessen rund 500 Schüler:innen im Alter von 16-21 Jahren aus 70 Ländern das 15-tägige MINT-Sommercamp mit Vorträgen führender Wissenschaftler:innen, wissenschaftlichen Besuchen in Weltklasse-Labors und wissenschaftlichen Universitäten in Kombination mit internationalen kulturellen Interaktionen.

Mehr Infos

Sonderpreis «Exporecerca Jove - Barcelona Science Fair 2024»

SJf-Trägerschaft
März 2025 | Barcelona

Teilnahme an der Exporecerca Jove – eine seit 1999 stattfindende internationale Forschungsmesse, auf der Schüler:innen und Studenten aus der ganzen Welt während drei Tagen ihre Forschungsprojekte präsentieren. Für Studenten aus ganz Spanien und dem Rest der Welt ist die Teilnahme an der Exporecerca Jove eine enorme Bereicherung, sowohl in akademischer als auch in kultureller Hinsicht.

Mehr Infos

Sonderpreis «International Expo-Sciences Luxembourg»

SJf Trägerschaft
September 2024 | Luxemburg
Teilnahme an der Expo-Sciences Luxembourg – eine internationale wissenschaftliche Ausstellung ohne Wettbewerbscharakter, welche die internationalen Beziehungen und den Austausch von Ideen und Kulturen zwischen den Teilnehmenden fördert. Sie ist auch eine ausgezeichnete Gelegenheit, mehr über Luxemburg und seine Hauptstadt zu erfahren. Am ESL steht insbesondere der internationale Austausch im Vordergrund.

Mehr Infos

Sonderpreis «European Space Camp»

SJf Trägerschaft
August 2024 | Andøya | Norwegen
Teilnahme am European Space Camp – ein jährliches einwöchiges Sommercamp. Das ESC bietet 24 jungen Erwachsenen die Möglichkeit, verschiedene Aspekte einer echten Raketenkampagne, einschliesslich des Starts selbst, durchzuführen. Über die ganze Woche verteilt gibt es eine Reihe von Vorträgen von einigen der besten Wissenschaftler:innen und Ingenieuren Europas zu Themen, die von der Raketenphysik bis zu den Nordlichtern reichen.

Mehr Infos

Sonderpreis «International Summer Science Institute (ISSI)»

Weizmann Institut
Juli 2024 | Weizmann Institut | Israel
Teilnahme am 4-wöchigen Summer Camp des Weizmann Institute of Science in Israel. Seit 1969 nehmen jedes Jahr rund 80 junge Menschen, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben, aus der ganzen Welt an diesem englischsprachigen Programm teil, das aus intensiver Laborarbeit, Vorlesungen, Ausflügen und gemeinsamen Unternehmungen besteht.

Mehr Infos

Sonderpreis «Summer School of Science»

Metrohm Stiftung
August 2024 | Požega | Kroatien

Teilnahme an der Summer School of Science – eine anspruchsvolle Workshopwoche der Society for Out-of-Frame Education, die auch mit der ETH zusammenarbeitet. Das Programm beinhaltet diverse Workshops für Schüler:innen und Studenten in Wissenschaft und Technik. Die Jugendlichen arbeiten gemeinsam mit einem Guide in kleinen Gruppen an realen wissenschaftlichen Projekten.

Mehr Infos

Sonderpreis «Forschung auf dem Jungfraujoch»

Paul Scherrer Institut
Individueller Aufenthalt
2-tägige Besichtigung der internationalen hochalpinen Forschungsstation auf dem Jungfraujoch mit Übernachtung, organisiert durch das Paul Scherrer Institut (PSI)

Mehr Infos

Sonderpreis «I-FEST²»

SJf-Trägerschaft
März 2025 | Tunesien
Teilnahme am I-FEST², das internationale Festival für Ingenieurwissenschaften und Technologie in Tunesien für Schüler:innen und Studenten aus der ganzen Welt. Das 9-tägige Programm ist ein einzigartiges, lehrreiches und unterhaltsames Erlebnis, welches verschiedene Aktivitäten, Ausflüge und Exkursionen vorsieht. Das I-FEST² ist eine der grössten Wissenschaftsmessen in Afrika.

Mehr Infos

Sonderpreis «Mostratec»

SJf-Trägerschaft
Oktober 2024 | Brasilien
Teilnahme an Mostratec – eine Wissenschafts- und Technologiemesse, die jährlich in Brasilien stattfindet. Während einer Woche werden Forschungsprojekte aus verschiedenen Bereichen vorgestellt, die von jungen Wissenschaftler:innen vom Kindergarten bis zum Gymnasium durchgeführt wurden. Neben der Ausstellung von Projekten bietet Mostratec integrierte Veranstaltungen wie das SIET (International Seminar on Technical Education), Bildungsroboter, Sport und kulturelle Aktivitäten.

Mehr Infos

Forschungspraktika

Sonderpreise WSL

Sonderpreis der eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft

WSL
Individueller Aufenthalt

Ausflug oder Besuch eines Forschungsprojekts der WSL, welches thematisch zum Projekt des Gewinners/der Gewinnerin passt. Die WSL wählt das passende Forschungsprojekt individuell aus, sobald der/die Preisträger:in bekannt ist.

Mehr Infos

Sonderpreis des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten

EDA
Individueller Aufenthalt

2-wöchiges Praktikum an einer Schweizer Vertretung im Ausland (Botschaft oder konsularische Vertretung), organisiert durch das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA)

Mehr Infos

Sonderpreis «Sail & Explore»

Mare Nostrum
Sommer 2024 | Azoren

Teilnahme an einer einwöchigen Segelreise rund um die Azoren. Gemeinsam mit Meeresbiologen und Wissenschaftlern arbeiten die Preisträger:innen an Forschungsprojekten, die sich insbesondere mit Mikroplastik, Meeresverschmutzung und der Lebensweise von Meeresbewohnern (v.a. Haie, Delfine und Wale) beschäftigen.

Mehr Infos

Sonderpreis von SimplyScience

SimplyScience
Individueller Aufenthalt

Einwöchiger Aufenthalt bei einer scienceindustries-Mitgliedfirma und ein Preisgeld. Je nach Firma umfasst der Aufenthalt ein Praktikum in einem Forschungslabor oder unterschiedliche Tagesprogramme, bei denen ein Kennenlernen mehrerer Abteilungen des Unternehmens möglich ist.

Mehr Infos

Tagungen und Veranstaltungen

Sonderpreis der Schweizerischen Physikalischen Gesellschaft

SPG
September 2024 | Universität Basel

Einladung an die Jahrestagung der Schweizerischen Physikalischen Gesellschaft sowie ein Preisgeld. Die Gewinner:innen werden dort zusammen mit Gewinner:innen anderer Preise vorgestellt und gewürdigt.

Mehr Infos

Sonderpreis «Zukunft schreiben»

Ökozentrum
Individueller Aufenthalt

Teilnahme am Faktor-5 Festival der sun21 (ThinkTank für innovative Projekte bezüglich erneuerbarer Energien) mit Vernetzungsmöglichkeiten mit der Fachwelt zur Nachhaltigkeit und ein Preisgeld. Ausserdem wahlweise einen halben Tag am Ökozentrum mit Einblick in Forschungsarbeiten oder eine konsumGLOBAL Stadtführung für bis zu 15 Personen in Bern, Zürich, oder Basel.

Mehr Infos

Sonderpreis von Life Sciences Switzerland

LS2
Februar 2025 | Zürich

Teilnahme am Annual Meeting von LS2 inkl. Übernachtung. An der zweitägigen Konferenz treffen sich alle Mitglieder und Partnergesellschaften zum Austausch. Ausserdem werden Workshops angeboten. LS2 ist das grösste Netzwerk für Biowissenschaften in der Schweiz.

Mehr Infos

Sonderpreis des Neuchâtel International Fantastic Film Festival

NIFFF
05. bis 13.07.2024 | Neuenburg

Der Preis beinhaltet einen Festivalpass für das Neuchâtel International Fanstatic Film Festival (NIFFF). Dabei können sämtliche Vorstellungen und Events während des Festivals besucht werden. Das NIFFF widmet sich hauptsächlich dem fantastischen Film. Diese Hauptachse wird ergänzt durch zwei komplementäre Themen: Digitales Kunstschaffen und asiatisches Kino.

Mehr Infos

Sonderpreis «Swiss Innovation Forum»

IGE
November 2024 | Basel

Teilnahme am Swiss Innovation Forum, wo sich motivierte Start-ups, mutige Ideengeber:innen und engagierte Investoren treffen, um gemeinsam die Schweizer Innovationslandschaft voranzutreiben.

Mehr Infos

Sonderpreis für junge Linguisten und Linguistinnen

SSG/SSL
Individueller Aufenthalt

Teilnahme an einem Anlass der Schweizerischen Sprachwissenschaftlichen Gesellschaft wie die jährliche Generalversammlung des Netzwerks sowie ein Preisgeld.

Mehr Infos

Sonderpreis vom Lucerne Festival

Lucerne Festival
Aufenthalt nach Absprache | Luzern

Teilnahme am Lucerne Festival: Du erhältst zwei Tickets, um das Festival an einem Tag zu besuchen. Das Festival gehört im Bereich der klassischen Musik zu den renommierten internationalen Musikfestivals und bringt jährlich internationale Künstler sowie Sinfonieorchester aus der ganzen Welt nach Luzern.

Mehr Infos

Sonderpreis «Energie»

Nuklearforum Schweiz
Frühjahr 2024 | Casino Bern

Preisgeld sowie Teilnahme an der Generalversammlung des Nuklearforums Schweiz. Dort wirst du und deine Arbeit vorgestellt. Das Nuklearforum Schweiz setzt sich für die friedliche Nutzung und weitere Entwicklung der Kernenergie in der Schweiz ein. Das Netzwerk umfasst Fachleute der Energiebranche aus Lehre, Politik, Wirtschaft und Verwaltung.

Mehr Infos

Sonderpreis «Arts and Science Experience»

Swissnex
Rio de Janeiro | Brasilien

Teilnahme an einer Veranstaltung zum Thema Kunst und Wissenschaft, insbesondere in Bezug auf die Verbindung von Tanz und Technologie. Fachleute aus der Schweiz und Brasilien werden dazu in Podiumsdiskussionen, Präsentationen und Vorführungen diskutieren.

Mehr Infos